Sie sind hier:

Arbeitsgruppe "Erziehung, Bildung und Wissenschaft"

Einladung

Der nächste Austausch zum Handlungsfeld "Erziehung, Bildung und Wissenschaft" findet statt am

Dienstag, 05. Oktober 2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr
(Videokonferenz sowie in der etage, Herdentorsteinweg 37, 28195 Bremen)

Wir planen die Sitzung als Hybrid-Veranstaltung durchzuführen. Es ist sowohl eine Teilnahme vor Ort, als auch eine Teilnahme via Videokonferenz (zoom) möglich.
Der Austausch ist öffentlich und barrierefrei. Zur Planung von Unterstützungsmöglichkeiten bitten wir Sie, uns Ihren konkreten Bedarf (Gebärdensprache, Schriftdollmetschung, etc.) frühzeitig mitzuteilen. Ihre Anmeldung sowie Ihren Unterstützungsbedarf nehmen wir telefonisch unter 0421 361-18181 sowie per Mail office@landesteilhabebeirat.bremen.de entgegen. Aufgrund des hohen Interesse können wir nur noch Anmeldungen zu der Arbeitsgruppe von Bremer:innen oder von Menschen, die in Bremen arbeiten berücksichtigen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Rückblick auf die 1. AG-Sitzung im März 2021

Mehr als 40 Teilnehmer:innen kamen im März zur Sitzung zusammen. Aufgrund der Anzahl an Teilnehmenden lag der Schwerpunkt auf den Bereichen schulische Bildung sowie Wissenschaft. Mit Blick auf die Hochschulen im Land Bremen wurde unter anderem die Schaffung und Finanzierung eines Fachzentrums "Barrierefreies Studium in Bremen" erörtert. Des Weiteren wurde von den anwesenden Studierenden die Bedeutung der Stelle einer/ eines Beauftragten für inklusives Studieren hervorgehoben.

Zur schulischen Bildung tauschten sich die Teilnehmenden unter anderem zu folgenden Themen aus:

  • Schulassistenz
  • Haltung der Lehrkräfte gegenüber der schulischen Inklusion
  • Einsatz von barrierefreier IT
  • Berufsorientierung bzw. Übergang Schule - Beruf

Im Juni wird die Arbeitsgruppe die frühkindliche Bildung verstärkt erörtern. Fragen zum weiteren Vorgehen richten Sie gerne an die Ansprechpersonen für die Arbeitsgruppe.

Eingereichte Maßnahmenvorschläge

Im Vorfeld zu den Sitzungen der Arbeitsgruppe konnten Maßnahmenvorschläge für den Aktionsplan_2021 online eingereicht werden.
Alle eingereichten Vorschläge zum Handlungsfeld "Erziehung, Bildung und Wissenschaft" finden Sie auf der folgenden Seite.

Einführung in das Handlungsfeld

Zielvorgabe der UN-Behindertenrechtskonvention

Themen aus dem Landesaktionsplan_2014 (pdf, 1.4 MB)

Bereich Kinder und Bildung

  • Überprüfung der schulischen Teilhabe im Rahmen der Evaluation der Bremer Schulreform
  • Fortschreibung des Entwicklungsplans Inklusion
  • Qualitätsentwicklung der Inklusion an Bremer Schulen
  • Weiterentwicklung der Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentren
  • Barrierefreiheit in Schulen
  • Assistenz in Schulen
  • Mobiler Dienst – Unterstützung für Regelschulen
  • Gebärdensprache als Wahlfach in Regelschulen
  • Öffnung der Spezialförderzentren hin zur Regelschule
  • Inklusion an Berufsbildenden Schulen

Bereich Wissenschaft

  • Teilhabe behinderter Studierender an den Hochschulen konzeptionell verankern
  • Bremisches Hochschulgesetz überarbeiten
  • Aktionspläne für die Hochschulen
  • Regelungen zu Nachteilsausgleich

Aufgreifen von Querschnittsthemen

  • Mainstreaming/ Bewusstseinsbildung
  • Gleichberechtigung und Nicht-Diskriminierung
  • Behinderte Frauen
  • Behinderte Kinder
  • Ältere behinderte Menschen
  • Behinderte Menschen mit Migrationshintergrund
  • Menschen aus dem autistischen Spektrum
  • Zugänglichkeit
  • Barrierefreie Information und Kommunikation

Die anderen Arbeitsgruppen